Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Unsere Gemeinde

Die Kirche
Unsere Kirche ist eine ehemalige Wehrkirche. Die ältesten Teile stammen aus dem 14. Jahrhundert. Im Laufe der Zeit wurde die Kirche mehrere Male umgebaut. So wurde 1880 das Ost-West-Schiff abgebrochen und dafür ein neugotisches Langhaus in Nord-Süd-Richtung erstellt. Die Fundamente und der wuchtige Turm stammen aus vorreformatorischer Zeit. Im Glockenturm hängt die über 500 Jahre alte Cyriakus-Glocke. Sie wurde 1493 in Speyer gegossen und hat als eine von ganz wenigen Glocken im Land Wirren und Kriege überdauert.

Das Dorf Eisingen
Eisingen liegt im badischen Teil des Enzkreises unmittelbar im Norden der Goldstadt Pforzheim. Es hat ca. 4.500 Einwohner, wovon etwa 2.600 zur Evang. Kirchengemeinde gehören.
Um einen alten Ortskern gruppieren sich mehrere Neubaugebiete. Eines davon, der "Waldpark" mit seinen Hochhäusern, zeigt städtisches Gepräge.

Die Gemeinde und ihre Leitsätze
Unsere Gemeinde wurde im 19. Jahrhundert von der badischen Erweckung nachhaltig geprägt. Bis heute hat sich diese pietistisch-evangelikale Prägung in einem geistlich lebendigen und vielfältigen Miteinander von Tradition und Neuaufbrüchen bewahrt.
Wer wir sind, was wir glauben und wollen ist in unseren Leitsätzen zusammengefasst.