Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Das digitale Turmgebet

Seit über zwei Jahren treffen sich täglich um 19.00 Uhr Menschen zum Gebet im Turm der evangelischen Kirche in Eisingen. Neben einem eingeschworenen Kern gibt es Viele, die, wann immer es die Zeit zulässt, einfach vorbei kommen und beten – egal ob für persönliche Belange oder Anliegen der ganzen Gemeinde, egal ob laut oder leise, ob jung oder alt, jeder ist willkommen.

Fest steht: Die Gemeinschaft im Turm ist etwas ganz Besonderes und tut einfach nur gut. Aufgrund der Corona-Pandemie ist es momentan leider nicht möglich, dass wir uns zum Gebet im Turm versammeln aber es steht außer Frage, dass das Gebet in Eisingen nicht aufhören darf!

Für das Turmgebet gibt es seit Ende März neben der Übertragung der Kurzandachten und des Schlussgebets über WhatsApp ein neues Format: Eine Telefonkonferenz, in der wir miteinander beten, uns gegenseitig hören und vor und nach dem Gebet auch über Anliegen austauschen können.

Jeder, der ein Telefon oder Handy hat ist herzlich eingeladen sich einzuwählen und teilzunehmen! Immer um dieselbe Zeit, sieben Tage die Woche, jeden Freitag mit Abendmahl im Anschluss.

1. Dazu muss man einmal die Nummer Tel.: 004969505004903 für das Zentrum für Telefonkonferenzen wählen und dann die Konferenzkennung 904479552# eingeben. 

2. Danach seinen Namen sagen und noch einmal die # drücken und schon ist man dabei!