Zur Unternavigation - Zum Inhalt

Wochenprogramm

Freitag, 24. Juni 2016
19:00 Uhr bis ca. 19:45 Uhr Gemeindegebet im Jugendraum, Eingang Pfarrhof Pforzheimer Straße 7. Herzliche Einladung an alle Gemeindeglieder.

Samstag, 25. Juni 2016
14:00 Uhr    Fest der Ev. Kindertagesstätte Eisingen, Gartenstraße 5,
Motto: „Markt der Möglichkeiten“.
Wir laden herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch!

Sonntag, 26. Juni 2016 - 5. Sonntag nach Trinitatis
09:30 Uhr – 10:00 Uhr Spielzeit vor dem Kindergottesdienst im Gemeindehaus
10:00 Uhr    Kindergottesdienst im Gemeindehaus
10:00 Uhr    Gottesdienst
Predigt:        Pfr. Dr. Christian Goßweiler
Kollekte:      Besondere gesamtkirchliche Aufgaben - "Vielfalt leben - Projekt zur Inklusion und Integration"; (Pflichtkollekte der EKD)

14:00 Uhr   Das „Plätzle-Café“ ist geöffnet.

18:30 Uhr   Bibelstunde des CVJM im CVJM-Haus auf dem Plätzle

Montag, 27. Juni 2016
19:00 Uhr Gemeindegebet im Gemeindehaus, kleiner Saal.

Dienstag, 28. Juni 2016
Von Jesus begeistert – miteinander unterwegs
20:00 Uhr Themenabend mit Jörg Wacker zum Thema „Begegnung mit Jesus-wo begegnet er dir?“ Lk 24, 13-34
Im Evangelischen Gemeindehaus. Herzliche Einladung an alle Interessierten.

Mittwoch, 29. Juni 2016
19:00 Uhr Werkkurs für biblische Erzählfiguren
Ev. Gemeindehaus, Kirchsteige 6
Kursleitung:
Yvonne Fehrentz, Kursleiterin der Arbeitsgemeinschaft biblische Figuren e.V.
Internet: www.abf-ev.de
Telefon: 07232-49237
e-mail: t.moschner@t-online.de

19:00 Uhr Konfi-Club im Carpe/Alter Saal bei Fragen Bernd Steudle: 017623982757

Donnerstag, 30. Juni 2016
09:00 Uhr Frauengymnastik mit Bettina Keßler im evangelischen Gemeindehaus, Kirchsteige 6.

Freitag, 01. Juli 2016
19:00 Uhr bis ca. 19:45 Uhr Gemeindegebet im Jugendraum, Eingang Pfarrhof Pforzheimer Straße 7. Herzliche Einladung an alle Gemeindeglieder.

Herzliche Einladung
zum Plätzle-Fest des CVJM Eisingen e.V.
am 02. + 03. Juli 2016
im CVJM Haus „Plätzle“
Im Sennig 51

75239 Eisingen


Fröhlich und bunt für Jung und Alt.

Samstag, 02. Juli 2016
ab  10.00 Uhr     Fußballturnier für CVJM- und Freizeitmannschaften
ab  11.30 Uhr     Mittagessen
ca. 16.30 Uhr     Endspiele des Fußballturniers
      18.30 Uhr     Wickinger-Schach-Turnier
      21.00 Uhr     Viertelfinale Fußball-EM
            
Sonntag, 03. Juli 2016
     10.00 Uhr     Familiengottesdienst mit Einführung der neuen Konfirmanden „Da blüht euch was“ mit dem Gottesdienstteam und dem Posaunenchor
    Predigt:        Pfr. Ralf Krust
    Kollekte:       für die Jugendarbeit
ab 11.45 Uhr    Mittagessen
ab 13.00 Uhr    Sport- und Spielangebote sowie
Fußballturniere für Jungen-, Mädchen- und Jugendteams
ca. 19.00 Uhr   Abendlob

Tombola mit attraktiven Sachpreisen

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt!

Mithilfe beim Festwochenende

Ein solches Festwochenende kann nur dann gelingen, wenn viele Helferinnen und Helfer bei den verschiedenen Aufgaben wie Bedienen, Thekendienst, Spülen, Kuchen backen, Küche, Auf- und Abbau usw., mitwirken.

Die Helferlisten hierzu liegen nach den Gottesdiensten aus. Gerne dürft Ihr Euch an Simone Hoffmann wenden, telefonisch unter der Rufnummer 07232/81019 oder per E-Mail: Hoffmannsim@web.de.

Sachpreise für Tombola
   
Im Rahmen des Festwochenendes soll auch wieder eine Tombola mit attraktiven Gewinnen angeboten werden. Hierfür zugedachte Spenden und Sachpreise können abgegeben werden:
    im Pfarramt, Kirchsteige,
    im Edeka-Markt, Fa. Kolb, Steiner Str. 25 e,
    oder bei Thomas Karst, Goethestr. 22.

Verwendung des Festerlöses:
2/3 für Jugendreferent und 1/3 für CVJM-Landesverband


Herzlichen Dank für Eure Mithilfe und Unterstützung.

Hinweise:
Dienstag, 05. Juli 2016
08:00 Uhr Seniorenkreisausflug nach Heilbronn

19:00 Uhr Kirchengemeinderatssitzung im Gemeindehaus

Mittwoch, 06. Juli 2016
09:30 Uhr – 11:00 Uhr KUSCHELKÄFER Eisinger-Mini-Club Spiel-Frühstücks-Quatsch-Treff im katholischen Gemeindehaus (Gartenstraße)
Herzlich eingeladen sind alle Mamas, Papas oder Großeltern.
Wir wollen gemeinsam frühstücken, singen, reimen.
Bitte bringt 2 Euro pro Termin/Erw. (für das Frühstück) mit! Wir kümmern uns um „alles andere“!
Bitte meldet euch spätestens montags an, wenn ihr kommen wollt!!

telefonisch:
Katharina Mayer Tel. 313808
Frauke Wetzel-Gernandt Tel. 364912
per Whatsapp:
Marina Fritzsche Tel. 0176-63324592
per Email:
Martina Roller maz72@webde

17:15 Uhr Konfirmandenunterricht im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchsteige 6

19:00 Uhr Werkkurs für biblische Erzählfiguren
Ev. Gemeindehaus, Kirchsteige 6
Kursleitung:
Yvonne Fehrentz, Kursleiterin der Arbeitsgemeinschaft biblische Figuren e.V.
Internet: www.abf-ev.de
um Anmeldung wird gebeten unter
Telefon: 07232-49237
e-mail: t.moschner@t-online.de

19:00 Uhr Konfi-Club im Carpe/Alter Saal bei Fragen Bernd Steudle: 017623982757

Donnerstag, 07. Juli 2016
09:00 Uhr Frauengymnastik mit Bettina Keßler im evangelischen Gemeindehaus, Kirchsteige 6.

19:00 Uhr Besuchsdiensttreffen im Evangelischen Gemeindehaus, Kirchsteige 6, Kleiner Saal

Freitag, 08. Juli 2016
16:15 Uhr Gottesdienst im Haus Schauinsland mit Pfr. Ralf Krust

19:00 Uhr bis ca. 19:45 Uhr
Gemeindegebet im Jugendraum, Eingang Pfarrhof Pforzheimer Straße 7. Herzliche Einladung an alle Gemeindeglieder.

Wort zur Woche
Münchhausen
Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Epheser 2,8


Der christliche Glaube kostet nichts. Gott gibt ihn uns umsonst als Geschenk.
Doch der christliche Glaube kostet alles. Christlicher Glaube betrifft nicht nur unseren Verstand oder unser Herz. Christlicher Glaube betrifft auch unsere Sexualität und die Arbeitsstelle, christlicher Glaube betrifft unseren Umgang mit der Familie und den Freunden. Wir geben Gott unser Leben und er macht was draus.
Das ist eine eigenartige Tatsache: Entweder ich lasse mir von Gott den Glauben schenken, oder ich bekomme ihn nie. Ja, ich kann es noch deutlicher ausdrücken. Wenn ich mit eigener Kraft zu glauben versuche, wenn ich mit guten Werken und eigenen Anstrengungen zu Gott kommen und mir den Himmel verdienen will, dann gleiche ich Baron von Münchhausen, der sich am eigenen Schopf selbst aus dem Sumpf ziehen will. Ich kann mich nicht aus dem Sumpf ziehen, nur Gott kann das.
Der christliche Glaube holt uns aus dem Sumpf der Sinnlosigkeit. Der christliche Glaube holt uns aus der Langeweile. Er hilft uns aus dem Morast der Schuld.